Melinda Nadj Abonjis neuer Roman / Boris Sawinkow / Giwi Margwelaschwili / Robert Gernhardt / Thomas Hettche / Claude Simon u.v.m.

Heidi auf Hindi / Jirgls Schweigen / John Burnside / Eternauta / Buchempfehlungen der ZEIT u.v.m.

Ingeborg Bachmann und Henry Kissinger / Ein Orden für Peter Handke / Ishiguros Nobel-Appell / Christoph Ransmayr / Simon Strauß / William Saroyan / Jhumpa Lahiri u.v.m.

Was ist ein Autor? / Eine Träne auf Merkels Wange / William Gass und der Faschismus des Herzens …

William Gass ist tot / Nabokovs Briefwechsel / Das hölzerne Privatinternet von Niklas Luhmann / E.T.A. Hoffmann-Portal u.v.m.

Amazon-Bücher im stationären Buchhandel? / Die Lebensgier des Paul Nizon / Amina Handke über ihren Vater / Poetische Influencer / Ann Cotten u.v.m.

Jirgl will nicht mehr / Die wichtigsten Romane laut FAZ / Christa Wolfs Briefe / Loblieb auf Lesungen / Arabischer Porno u.v.m.

Wieder Augstein und Walser / „Shades of Grey“ und #MeToo / Hettches Tröstung / Didier Eribon / Alain Mabanckou / Edgar Allan Poe u.v.m.

Aufräumen hinter Walser / Wolfgang Hilbig-Biografie / Lukas Bärfuss’ Wutanfall / Geoff Dyer / Bachmann und der Feminismus u.v.m.

Wie sich Buchhändler gegen Amazon behaupten / Nora Bossong und die FDP / Alexander Kluge zum Tod von Peter Berling / Thomas Pynchon / Robert Prosser u.v.m.

Hanser verkauft Nagel & Kimche / „Schafft den Schweizer Buchpreis ab!“ / Péter Nádas / Anna Galkina / Rodrigo Hasbún u.v.m.

Melinda Nadj Abonji / Bremer Literaturpreis für Thomas Lehr / Friedrich Ani im Interview / Ehrenpreis für Elif Shafak / Matthias Nawrat / Bettina Balaka u.v.m.

Das Prinzip Juli Zeh / Grünbeins Kunsthandwerk / Jan Costin Wagner / Ralf Rothmanns mönchisches Naturell / Cervantes-Preis für Sergio Ramírez u.v.m.

Hochmut der Geisteswissenschaften / Ein frühes Manuskript von Marcel Proust / Peter Handke, Meister der Augenblicksprosa u.v.m.

Leseverhalten in Deutschland / Deutschlands älteste Buchhändlerin / Salman Rushdies neuer Roman / James Lee Burke / Trauerfeier für Silvia Bovenschen u.v.m.

Peter Handke übt die Anrufung des heiligen Bimbams / Juli Zehs Antwort auf Houellebecq / Bachmann und Celan / Stephen King & Sohn: „Wie wäre es, wenn auf einmal alle Frauen weg wären?“ u.v.m.

Die dunklen Seiten Ingeborg Bachmanns / Open Mike-Preis vergeben / Eklat beim Schweizer Buchpreis / H. P. Lovecraft / Juli Zeh / Philippe Soupault u.v.m.

Das Reclam-Heft war eine Jahrhundertidee / Jan Kjærstad / David Foster Wallace / Oliver Bottini u.v.m.

„Mad Men“-Erfinder Matthew Weiners erster Roman / So gut wie Homer / Gomringer-Gedicht „Avenidas“: Spott und Hermeneutik / Joachim Meyerhoff / Robert Harris u.v.m.

Beckett in Nazi-Deutschland / Gottfried Benn im Beziehungsdreieck / Heinrich Bölls Kriegstagebücher / Eva Menasse und Franzobel ausgezeichnet / John Williams u.v.m.

Prix Goncourt geht an Eric Vuillard / Daniel Kehlmann im Gespräch / John Burnside / Leïla Slimani / Joachim Meyerhoff u.v.m.

Agatha Christies Anti-Hippie-Thriller mit Nazis / Was tun gegen Bücher? / Dieser Krimi rettete den Autor vor der Mafia / Brigitta Falkner / Gerhard Roth / Thomas Hettche / u.v.m.

Maschinen erzählen Geschichten / Neue Leseshow bei 3sat / Walter Moers im Gespräch / Lize Spit / W. G. Sebald / Petra Morsbach / Orhan Pamuk u.v.m.

Dichter und ihre letzten Worte / Denis Scheck kommentiert die Bestsellerliste / „In Kigali habe ich mich sicherer gefühlt als in Paris“ / Ingo Schulze: „Die Sozialdemokratie hat den Sozialismus aufgegeben“ u.v.m.

Thalia und die Mafia-Methoden / Instagram als Inkubator einer neuen Literatur / Der einflussreichste Horror-Autor der Welt / Jan Wagners Dankesrede zum Büchner-Preis u.v.m.