Preis-Telegramm

Jüngst vergebene Preise für deutschsprachige und internationale Literatur

Online seit: 9. Februar 2024

Stand: 27. Mai 2024

Hessischer Verlagspreis
Preisträger: Schüren Verlag (Hauptpreis), Ulrike Helmer Verlag (Sonderpreis)
Dotierung: € 20.000 Euro (Hauptpreis), € 7.000 (Sonderpreis)
Jury: Andreas Funk, Gudrun Olbert, Hans Sarkowicz, Frank Scholze, Judith von Sternburg, Gisela Thomas, Aljoscha Walser

Marie-Luise-Kaschnitz-Preis
Preisträgerin: Anja Kampmann
Dotierung: € 7.500
Jury: Tanja Graf, Hajo Steinert, Thomas Geiger, Iris Wolff

Dublin Literary Award
Preisträger: Mircea Cartarescu, Sean Cotter (Übersetzer)
Dotierung: € 75.000, € 25.000 (Übersetzer)

Deutscher Preis für Nature Writing
Preisträgerin: Kenah Cusanit
Dotierung: € 10.000
Jury: Petra Ahne, Jean-Marie Dhur, Steffen Richter, Cécile Wajsbrot, Florian Werner

International Booker Prize
Preisträger/in: Jenny Erpenbeck, Michael Hofmann
Dotierung: 50.000 Pfund

Franz Kafka-Preis
Preisträger/in: Josef Winkler, Radka Denemarkova (Odradek-Buchpreis)
Dotierung: € 10.000
Jury: Gabriele Ecker, Manfred Müller, Dana Pfeiferová, Peter Rosei, Daniela Strigl, Nobert C. Wolf.

Glauser-Preise 
Preisträger/innen: Joachim B. Schmidt (Bester Roman), Caroline Seibt (Bestes Debüt), Franziska Henze (Kurzkrimi), Ursula Poznanski (Jugendkrimi), Lena Hach (Kinderkrimi), Paul Ott (Ehrenglauser).
Dotierung: € 12.000 gesamt

Radio Bremen Krimipreis
Preisträgerin: Val McDermid
Dotierung: € 2.500

Ida Dehmel Literaturpreis
Preisträgerinnen: Nora Gomringer, Marina Jenkner (Förderpreis)
Dotierung: € 10.000, € 5000 (Förderpreis)

Internationalen Hermann-Hesse-Preis
Preisträger/innen: Sofia Andruchowytsch, Alexander Kratochvil, Maria Weissenböck
Dotierung: € 20.000

Joseph-Breitbach-Preis
Preisträgerin: Anne Weber
Dotierung: € 50.000 Euro

Nordstemmer Zuckerrübe
Preisträgerin: Sabine Zett
Dotierung: € 1.111

Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis
Preisträgerin: Karin Betz
Dotierung: € 12.000
Jury: Ina Kronenberger, Maria Rajer, Nikolaus Stingl, Jan Wilm, Vera Elisabeth Gerling.

Pulitzer Preise
Preisträgerin (Fiction): Jayne Anne Phillips für Night Watch
Preisträger (Poetry): Brandon Som für Tripas: Poems

SWR Kultur Hörspielpreis
Preisträgerin: Leonie Ziem
Dotierung: € 5000
Jury: Emre Akal, Bernadette Sonnenbichler, Jürgen Popig, Cornelia Fiedler, Elvin İlhan, Christian Lerch

Hamburger Stadtschreiberin 2024
Preisträgerin: Isabella Straub
Dotierung: € 4.500

Rheingau Literatur Preis
Preisträger: Matthias Jügler
Dotierung: € 11.111 und 111 Flaschen Rheingauer Riesling
Jury: Andreas Platthaus, Heiner Boehncke, Viola Bolduan, Alf Mentzer, Shirin Sojitrawalla

Düsseldorfer Literaturpreis
Preisträgerin: Ronya Othmann
Dotierung: € 20.000

Günther Anders-Preis für kritisches Denken
Preisträger: Guillaume Paoli
Dotierung: € 20.000
Jury: Martin Bauer, Petra Gehring, Stephan Lessenich

Verlagspreis Literatur des Landes Baden-Württemberg
Preisträgerin: Edition CONVERSO
Dotierung: € 12.500
Jury: Gunilla Eschenbach, Carolin Callies, Tom Erben, Matthias Walz, Heidemarie Schlenk

Dieter-Wellershoff-Stipendien
Preisträgerinnen: Laura Cwiertnia, Tina Ilse Maria Gintrowski 
Dotierung: € 12.000 Euro
Jury: Kristina Geilhaupt, Ulrike Schulte-Richtering, Christian Werthschulte

Wolfang-Koeppen-Preis
Preisträgerin: Madame Nielsen
Dotierung: € 5000
Jury: Christian Kracht

Preis der Wuppertaler Literatur Biennale
Preisträger: Orhan Erdem (Hauptpreis), Lili Aschoff (Förderpreis), Maria Marggraf (Förderpreis)
Dotierung: € 5.000 Euro, € 1.000 (Förderpreise)

Usedomer Literaturpreis
Preisträgerin: Ronya Othmann
Dotierung: € 5000
Jury: Olga Tokarczuk, Andreas Kossert, Manfred Osten

Preis der Europäischen Union für Literatur (EUPL)
Preisträger: Theis Ørntoft

Christine-Nöstlinger-Preis
Preisträger: Heinz Janisch
Dotierung: € 10.000 Euro
Jury: Karin Haller, Linda Wolfsgruber, Andrea Zsutty

Carl-Amery-Literaturpreis
Preisträgerin: Barbi Marković

Selfpublishing-Buchpreis
Preisträger: E.V. Ring (Belletristik), Katharina Lankers (Lyrik)
Dotierung: € 30.000 (insgesamt)

Seraph 2024
Preisträger & Preisträgerinnen: Carina Schnell (Bestes Buch), Mary Stormhouse (Bester Independent-Titel), Florian Schäfer / Elif Siebenpfeiffer (Bestes Debüt).
Dotierung: €7.000 (Debüt), € 5.500 (Bestes Buch, Bester Independent-Titel)

Preis der Leipziger Buchmesse
Preisträger: Barbi Marković (Belletristik), Tom Holert (Sachbuch), Ki-Hyang Lee (Übersetzung)
Dotierung: je € 20.000
Jury: Insa Wilke (Juryvorsitz), Maryam Aras, Moritz Baßler, Cornelia Geißler, David Hugendick, Marie Schmidt, Shirin Sojitrawalla.

Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik
Preisträger: Wolfgang Matz
Dotierung: € 5.000
Jury: Alexandra Pontzen, Klaus Reichert, Klaus Schöffling, Michael Roesler-Graichen, Lilly Ludwig, Thorsten Ahrend

George-Saiko-Reisestipendium
Preisträger: Fiston Mwanza Mujila
Dotierung: € 7.000

Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur
Preisträgerin: Joanna Bator
Dotierung: € 25.000
Jury: Bernhard Fetz, Benedikt Föger, Walter Grond, Claudia Romeder, Sabine Scholl

Preis der Stadt Münster für Internationale Poesie
Preisträger: Diane Seuss, Franz Hofner
Dotierung: € 15.500
Jury: Urs Allemann, Maren Jäger, Cornelia Jentzsch, Matthias Kniep, Norbert Wehr, Lia Kirsch.

Johann-Peter-Hebel-Preis
Preisträger: Pierre Kretz
Dotierung: € 20.000

Humbert-Fink-Literaturpreis
Preisträgerin: Cvetka Lipuš
Dotierung: € 12.000
Jury: Antonio Fian, Josef Winkler

Wortmeldungen – Ulrike Crespo Literaturpreis
Preisträger: Frank Witzel
Dotierung: € 35.000
Jury: Hanna Engelmeier, Silke Hohmann, Rahel Jaeggi, Paul Jandl, Steffen Mau, Barbara Mundel, Philipp Theisohn

Bremerhavener Bürgerpreis für Literatur
Preisträgerin: Tanja Maljartschuk
Dotierung: € 10.000
Jury: Gabriele von Arnim, Nico Bleutge, Tobias Lehmkuhl, Kerstin Preiwuß, Dorothea Westphal

Alfred Döblin-Medaille
Preisträgerin: Mina Hava
Dotierung: € 5.000

Grand Prix Literatur 2024
Preisträger & Preisträgerinnen: Klaus Merz (Grand Prix Literatur), Dorothea Trottenberg (Spezialpreis Übersetzung), Bessora, Jérémie Gindre, Judith Keller, Dominic Oppliger, Claudia Quadri, Ed Wige, Ivna Žic.
Dotierung: CHF 40.000 (Grand Prix Literatur und Spezialpreis Übersetzung) / je CHF 25.000 (Schweizer Literaturpreise für im Vorjahr erschienene Werke).

Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis
Preisträger: Michael Hammerschmid, Linda Wolfsgruber, Petra Piuk & Gemma Palacio, Lilly Axster
Dotierung: je € 6000

Schlegel-Tieck-Preis
Preisträger / Preisträgerin: Jamie Bulloch, Lucy Jones (2. Preis)
Dotierung: GBP 3000, GBP 1000 (2. Preis)

Rauriser Literaturpreis
Preisträger: Matthias Gruber, Luka Leben (Förderpreis)
Dotierung: € 10.000, € 5000 (Förderpreis)
Jury: Julia Encke, Jürgen Thaler, Isabelle Vonlanthen

Preis der Literaturhäuser
Preisträger: Fiston Mwanza Mujila, Claudia Dathe (Sonderpreis)
Dotierung: € 20.000, € 7500 (Sonderpreis)

Berliner Literaturpreis
Preisträgerin: Felicitas Hoppe
Dotierung: € 30.000
Jury: Maike Albath, Michael Gamper, Cornelia Geißler, Sonja Longolius, Steffen Martus.

Kurt-Wolff-Preis
Preisträger: AvivA, mikrotext (Förderpreis)
Dotierung: € 35.000, € 15.000 (Förderpreis)

Droste-Hülshoff-Preis
Preisträgerin: Anne Weber
Dotierung: € 35.000

Würth-Preis für Europäische Literatur
Preisträgerin: Colm Tóibín
Dotierung: € 25.000
Jury: C. Sylvia Weber, Lothar Müller, Ulrich Raulff, Denis Scheck, Marie Schmidt, Jürgen Wertheimer, Annie Ernaux.

Berthold Leibinger Comicbuchpreis
Preisträger: Franz Suess
Dotierung: € 25.000
Jury: Andreas Platthaus, David Basler, Frank Druffer, Barbara Buchholz, Dr. Brigitte Helbling, Dr. Florian Höllerer, Teresa Präauer, Dr. Stefanie Stegmann.

Literaturstipendien des Landes Baden-Württemberg
Preisträgerinnen: Maren Wurster, Charlotte Gneuß, Ann Kathrin Ast
Dotierung: je € 18.000

Peter-Huchel-Preis
Preisträgerin: Anja Utler
Dotierung: € 15.000
Jury: Maren Jäger, Christian Metz, Angelika Overath, Holger Pils, Lea Schneider, Brigitte Schwens-Harrant, Felix Stephan

Mörike-Preis
Preisträger: Jaroslav Rudiš, Alice Horáčková (Förderpreis).
Dotierung: € 15.000, € 3000 (Förderpreis)

Anna Seghers-Preis
Preisträger: Johannes Herwig, Carlos Fonseca
Dotierung: je € 12.500
Jury: Annette Wostrak, Angelica Ammar

Alemannischer Literaturpreis
Preisträgerin: Julia Weber
Dotierung: € 10.000
Jury: Maren Jäger, Christian Metz, Angelika Overath, Holger Pils, Lea Schneider, Brigitte Schwens-Harrant, Felix Stephan

Weiskopf-Wedding-Preis
Preisträgerin: Sonja vom Brocke
Dotierung: € 5.000
Jury: Kerstin Hensel, Dagmara Kraus, Monika Rinck

Debütpreis des Buddenbrookhauses
Preisträger: Behzad Karim Khani
Dotierung: € 2000

Writers-in-Exile-Stipendium
Preisträgerin: Ma Thida

– – – – – Literaturpreise 2023 – – – – –

Mara-Cassens-Preis
Preisträgerin: Dana Vowinkel
Dotierung: € 20.000
Jury: 15 Mitglieder des Literaturhaus-Vereins

Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil
Preisträger: Bachtyar Ali
Dotierung: € 15.000
Jury: Doerte Bischoff, Gregor Dotzauer, Marie-Luise Knott, Kerstin Schoor, Cornelia Zetzsche

Premio Cervantes
Preisträger: Luis Mateo Díez
Dotierung: € 125.000

Berman-Literaturpreis
Preisträgerin: Maria Stepanova
Dotierung: 750.000 Schwedische Kronen (ca. € 63.000)

Alfred-Kordelin-Preis
Preisträger: Stefan Moster
Dotierung: € 50.000

Georg-Büchner-Preis
Preisträger: Lutz Seiler
Dotierung: € 50.000

Großer Preis des Deutschen Literaturfonds
Preisträgerin: Annette Pehnt
Dotierung: € 50.000

Großer Berliner Verlagspreis
Hauptpreis: Edition Tiamat Dotierung: € 35.000
Verlagspreise: InterKontinental Verlag und Lukas Verlag Dotierung: je € 15.000

Schweizer Buchpreis
Preisträger: Christian Haller
Dotierung: SFr 30.000 (ca. € 31.000)

Bremer Literaturpreis
Preisträgerin: Teresa Präauer
Dotierung: € 25.000
Förderpreis: Katharina Mevissen
Dotierung: € 6.000

Deutscher Buchpreis
Preisträger: Tonio Schachinger
Dotierung: € 25.000

Österreichischer Buchpreis
Preisträger: Clemens J. Setz
Dotierung: € 20.000
Debütpreis: Arad Dabiri
Dotierung: € 10.000

Erich Fried Preis
Preisträger: Thomas Kunst
Dotierung: € 15.000

aspekte-Literaturpreis
Preisträgerin: Charlotte Gneuß
Dotierung: € 10.000

Bayerischer Buchpreis
Preisträger: Deniz Utlu und Jan Philipp Reemtsma
Dotierung: je € 10.000

Geschwister-Scholl-Preis
Preisträger: David Van Reybrouck
Dotierung: € 10.000

Preis des Europäischen Buches
Preisträger: Robert Menasse
Dotierung: € 10.000

Tukan-Preis
Preisträger: Thomas Willmann
Dotierung: € 8.000O

Open Mike
Preisträger Prosa: Salvatore Calanduccia und Kenan Kokić
Preisträgerin Lyrik: Miedya Mahmod
Dotierung: insgesamt € 7.500

Ernst-Hoferichter-Preis
Preisträgerinnen: Katja Huber und Pierre Jarawan
Dotierung: je € 5.000

Kranichsteiner Literaturförderpreis
Preisträgerin: Grit Krüger
Dotierung: € 5.000

Leo-Perutz-Preis
Preisträger: Kurt Palm
Dotierung: € 5.000

Preis der Hotlist
Hauptpreis: Maro Verlag
Dotierung: € 5.000
Dörlemann ZuSatz-Preis: hochroth Verlag
Dotierung: Gutschein über 1.500 Euro für Satzarbeiten

FM4 Wortlaut 2023
Preisträger: Janette Lederer
Dotierung: € 1.000

Prix Goncourt
Preisträger: Jean-Baptiste Andrea
Dotierung: € 10

Nobelpreis für Literatur
Preisträger: Jon Fosse
Dotierung: € 930.000

Carlos-Fuentes-Literaturpreis
Preisträgerin: Elena Poniatowska
Dotierung: € 120.000

Ingeborg-Bachmann-Preis
Preisträgerin: Valeria Gordeev
Dotierung: € 25.000
Deutschlandfunkpreis: Anna Felnhofer
Dotierung: € 12.500
Kelag-Preis: Martin Piekar
Dotierung: € 10.000
3Sat-Preis: Laura Leupi
Dotierung:  € 7.500
BKS Bank Publikumspreis: Martin Piekar
Dotierung: € 7.000 plus Stadtschreiber-stipendium Klagenfurt € 6.000

Internationaler Literaturpreis für übersetzte Gegenwartsliteraturen
Preisträger: Mohamed Mbougar Sarr
Dotierung: € 20.000
Auszeichnung für die Übersetzerin und den Übersetzer: Sabine Müller, Holger Fock
Dotierung: € 15.000

Heinrich-Böll-Preis
Preisträgerin: Kathrin Röggla
Dotierung: € 30.000

Wilhlem-Raabe-Literaturpreis
Preisträgerin: Judith Hermann
Dotierung: € 30.000

Tractatus Preis für philosophische Essayistik
Preisträgerin: Isolde Charim
Dotierung: € 25.000

Robert-Gernhardt-Preis
Geteilter Preis an: Ulrike Almut Sandig und Leona Stahlmann
Dotierung: € 24.000

Walter-Kempowski-Preis
Preisträgerin: Karen Duve
Dotierung: € 20.000

Kesten-Preis
Preisträger: Joan Manuel Serrat
Dotierung: € 20.000

Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay
Preisträgerin: Jutta Person
Dotierung: € 20.000

Literaturpreis Ruhr
Preisträgerinnen: Lina Atfah (Hauptpreis); Julienne De Murier (Förderpreis)
Dotierung: € 15.000 / € 5.000 (Förderpreis)

Literaturstipendium des Neuen Freundeskreises der Stiftung Preussische Seehandlung
Preisträgerin: Lilian Peter
Dotierung: € 18.000

Italo-Svevo-Preis
Preisträger: Kurt Draewert
Dotierung: € 15.000

Grazer Literaturpreis
Preisträger: Clemens J. Setz
Dotierung: € 15.000

Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund
Preisträger: Saša Stanišić
Dotierung: je € 15.000

Familienromanpreis der Stiftung Ravensburger Verlag
Preisträgerin: Caroline Wahl
Dotierung: € 15.000

Literaturpreis der Jürgen Ponto Stiftung
Preisträgerin: Charlotte Gneuß
Dotierung: € 15.000

Christine-Lavant-Preis
Preisträger: Yevgeniy Breyge
Dotierung: € 15.000

Rheingau Literaturpreis
Preisträger: Arno Geiger
Dotierung: € 11.111 und 111 Flaschen Rheingauer Riesling

Grimmelshausen-Preis
Preisträger: Frank P. Meyer (Hauptpreis) und Caroline Wahl (Förderpreis)
Dotierung: € 10.000 / € 2.500 (Förderpreis)

Deutscher Preis für Nature Writing
Preisträgerin: Susanne Eules
Dotierung: € 10.000

Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln
Preisträger: Philippe Sands
Dotierung: € 10.000

Marieluise-Fleißner-Preis
Preisträgerin: Lena Gorelik
Dotierung: € 10.000

Hannah-Arendt-Preis
Preisträgerin: Masha Gessen
Dotierung: € 10.000

Veza-Canetti-Preis
Preisträgerin: Anna Kim
Dotierung: € 10.000

Jörg-Henle-Preis für Literaturkritik
Preisträgerin: Marlen Hobrack
Dotierung: € 10.000

Roswitha-Preis
Preisträgerin: Ulrike Edschmid
Dotierung: € 5.500

Rotahorn-Preis
Preisträger: Carolin Callies,
Alexander Micheuz (Förderpreis)
Dotierung: € 4.000 / € 3.000 (Förderpreis)

Julius-Campe-Preis
Preisträgerin: Thea Dorn
Dotierung: 99 Flaschen „edlen Weins“

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Preisträger: Salman Rushdie
Dotierung: € 25.000

Walter Kempowski Preis
Preisträgerin: Karen Duve
Dotierung: € 20.000

LiBeraturpreis
Preisträgerin: Adania Shibli (für ihren Roman Eine Nebensache)
Dotierung: € 3.000

Berliner Literaturpreis
Preisträger: Lutz Seiler
Dotierung: € 30.000

Friedrich-Hölderlin-Preis
Preisträger: Leif Randt
Dotierung: € 20.000

Dublin Literary Award
Preisträgerinnen: Katja Oskamp und Jo Heinrich (Übersetzung) für den Roman Marzahn, mon amour
Dotierung: € 75.000 / € 25.000

Düsseldorfer Literaturpreis
Preisträger: Nico Bleutge
Dotierung: € 20.000

International Booker Prize
Preisträger: Georgi Gospodinov (für seinen Roman Time Shelter)
Dotierung: ca. € 57.700

Goethepreis
Preisträgerin: Barbara Honigmann
Dotierung: € 50.000

Anna Seghers-Preis
Preisträger: Makenzy Orcel und Bonn Park
Dotierung: je € 12.500

Pulitzer-Preis
Preisträger: Barbara Kingsolver (für ihren Roman Demon Copperhead) und Hernan Diaz (für seinen Roman Trust)
Dotierung: $ 15.000

Alfred-Döblin-Preis
Preisträger: Jan Kuhlbrodt
Dotierung: € 15.000

Rheingau Literatur Preis
Preisträger: Arno Geiger
Dotierung: € 11.111

Günter Grass-Preis
Preisträgerin: Ljudmila Ulitzkaja
Dotierung: € 10.000

Preis der Leipziger Buchmesse
Preisträger: Dinçer Güçyeter
Dotierung: € 15.000

Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik
Preisträgerin: Jutta Person
Dotierung: € 5.000

Joseph-Breitbach-Preis
Preisträgerin: Marion Poschmann
Dotierung: € 50.000

Anton-Wildgans-Preis
Preisträger: Christoph W. Bauer
Dotierung: € 15.000

Clemens-Brentano-Preis
Preisträgerin: Yael Inokai (für ihren Roman Ein simpler Eingriff)
Dotierung: € 10.000

Kleist-Preis
Preisträger: Thomas Kunst
Dotierung: € 20.000

Wortmeldungen-Literaturpreis
Preisträgerin: Judith Schalansky
Dotierung: € 35.000

lit.Cologne-Debütpreis
Preisträgerin: Esther Schüttpelz (für ihren Roman Ohne mich)
Dotierung: € 2.222

Bertolt-Brecht-Preis
Preisträger: Lutz Seiler
Dotierung: € 15.000

Hannelore-Greve-Preis
Preisträgerin: Juli Zeh
Dotierung: € 25.000

Basler Lyrikpreis
Preisträgerin: Anna Hetzer
Dotierung: sFr 10.000

Preis der LiteraTour Nord
Preisträgerin: Fatma Aydemir
Dotierung: € 15.000

Evangelischer Buchpreis
Preisträger: Abbas Khider (für seinen Roman Der Erinnerungsfälscher)
Dotierung: € 5.000

Poeta Laureatus
Preisträger: Michael Krüger
Dotierung: € 15.000

Grand Prix Literatur
Preisträgerin: Leta Semadeni
Dotierung: sFr 40.000

Literaturpreis Fulda
Preisträgerin: Silke Stamm (für ihren Debütroman Hohe Berge)
Dotierung: € 10.000

Alfred Döblin-Medaille
Preisträger: Ralph Tharayil (für sein Debüt Nimm die Alpen weg)
Dotierung: € 5.000

Peter-Huchel-Preis
Preisträgerin: Judith Zander (für ihren Gedichtband im ländchen sommer im winter zur see)
Dotierung: € 15.000

Schubart-Literaturpreis
Preisträgerinnen: Julia Schoch (für ihren Roman Das Vorkommnis), Slata Roschal (Förderpreis)
Dotierung: € 20.000 / € 7.500 

Stefan-Heym-Preis
Preisträgerin: Jenny Erpenbeck
Dotierung: € 20.000

Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung
Preisträger: Lutz Seiler
Dotierung: € 20.000
Jury: Oliver Jahraus, Christine Lieberknecht, Sandra Kegel, Friedhelm Marx sowie Wolfgang Matz, Birgit Lermen

Bruno-Kreisky-Preis
Preisträger: Robert Menasse (Hauptpreis für seinen Roman Die Erweiterung), Salman Rushdie (Preis für das publizistische Gesamtwerk)
Dotierung: je € 7.000

 

– – – – – Literaturpreise 2022 – – – – –

 

Hugo-Ball-Preis
Preisträgerinnen: Hito Steyerl, Olivia Wenzel (Förderpreis)
Dotierung: € 10.000 / € 5.000 (Förderpreis)
Jury: Salome Hohl, Kia Vahland, Helmut Böttiger

Mara-Cassens-Preis
Preisträgerin: Annika Büsing
Dotierung: € 20.000

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung
Preisträgerin: Maria Stepanova (für ihren Lyrikband Mädchen ohne Kleider)
Dotierung: € 20.000

Lessing-Preis
Preisträger: Andreas Reimann
Dotierung: € 20.000

Österreichischer Buchpreis
Preisträgerin: Verena Roßbacher (für ihren Roman Mon Chéri und unsere demolierten Seelen)
Dotierung: € 20.000

Schweizer Buchpreis
Preisträger*in: Kim de l’Horizon (für den Roman Blutbuch)
Dotierung: sFr 30.000

Kulturpreis der Stadt Fürth
Preisträger: Leonhard Florian Seidl
Dotierung: € 4.000

Bremer Literaturpreis
Preisträger: Thomas Stangl (für seinen Roman Quecksilbernacht)
Dotierung: € 25.000

Licher Literaturpreis
Preisträgerin: Julia Wolf (für ihren Roman Alte Mädchen)
Dotierung: € 7.000

Kasseler Literaturpreis
Preisträger: Gerhard Henschel
Dotierung: € 10.000

Georg-Trakl-Preis für Lyrik
Preisträgerin: Brigitta Falkner
Dotierung: € 10.000

Prix Goncourt
Preisträgerin: Brigitte Giraud
Dotierung: € 10

Jakob-Wassermann-Literaturpreis
Preisträgerin: Eva Menasse
Dotierung: € 10.000

Preis der Hotlist
Preisträger: Guggolz Verlag (für Viktor Schklowskis Roman Zoo)
Dotierung: € 5.000

Booker Prize