Preis-Telegramm

Jüngst vergebene Preise für deutschsprachige und internationale Literatur

Online seit: 27. Januar 2020

Stand: 28. Juli 2021

Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung
Preisträgerinnen: Orsolya Kalász und Monika Rinck
Dotierung: € 10.000
Jury: Dagmara Kraus (Berlin), Adrian La Salvia (Erlangen – Jury-Sprecher), Benedikt Ledebur (Wien), Theresia Prammer (Berlin), Ilma Rakusa (Zürich), Yoko Tawada (Berlin),  Uljana Wolf (Berlin, New York).

Johann-Heinrich-Merck-Preis
Preisträger: Franz Schuh
Dotierung: € 20.000

Georg-Büchner-Preis 2021
Preisträger: Clemens J. Setz
Dotierung: € 50.000

Jean-Paul-Preis 2021
Preisträgerin: Barbara Honigmann
Dotierung: € 15.000

Österreichischer Staatspreis für Literaturkritik
Preisträger: Stefan Gmünder
Dotierung: € 10.000
Jury: Bettina Balàka, Katja Gasser, Annette Knoch

Österreichischer Staatspreis für europäische Literatur
Preisträger: László Krasznahorkai
Dotierung: € 25.000
Jury: Xaver Bayer, Karin Cerny, Paulus Hochgatterer, Klaus Kastberger, Mag. Claudia Romeder

Outstanding Artist Award für Literatur
Preisträgerin: Lisa Spalt
Dotierung: € 10.000
Jury: Gustav Ernst, Brigitte Schwens-Harrant, Anna Babka

Österreichische Kunstpreis für Literatur
Preisträgerin: Barbara Hundegger
Dotierung: € 15.000
Jury: Robert Huez, Daniela Strigl, Anton Thuswaldner

Preis der Literaturhäuser 2021
Preisträger: Ingo Schulze
Dotierung: € 20.000

Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2021
Preisträger: Simon Sailer
Dotierung: € 10.000
Jury:  Thorsten Dönges (Literarisches Colloquium Berlin), Christine Lötscher (Literaturkritikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Zürich), Martina Senghas (Hörfunkjournalistin, SWR Mannheim), Jan Wiele (Feuilleton- und Literaturredakteur der FAZ). Als studentische Jurymitglieder waren Julian Bockius, Frank Pietsch und Ann-Katrin Schwarz beteiligt.

Friedrich-Gundolf-Preis
Preisträger: Khalid Al-Maaly
Dotierung: € 15.000

Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung
Preisträgerin: Barbara Kleiner
Dotierung: € 15.000

Grand Prix der Literatur
Preisträger: Frédéric Pajak
Dotierung: SFr. 35.000

Wortmeldungen-Literaturpreis
Preisträgerin: Marion Poschmann
Dotierung : € 35.000

Berliner Literaturpreis
Preisträgerin: Monika Rinck
Dotierung : € 30.000

Kurt-Wolff-Preis
Preisträger: Ulrich Keicher
Förderpreis: Edition Converso
Dotierung : € 35.000/ € 15.000

Prix lémanique de la traduction
Preisträgerinnen: Nicola Denis, Nicole Taubes
Dotierung: SFr. 20.000

Harald-Gerlach-Literatur-Stipendium
Preisträgerin: Emma Braslavsky
Dotierung: € 12.000

Heinrich-Mann-Preis
Preisträgerin: Kathrin Passig
Dotierung: € 10.000

Peter-Huchel-Preis
Preisträger: Marcel Beyer
Dotierung: € 10.000

Nicolas-Born-Debütpreis
Preisträger: Thilo Krause (für den Debütroman Elbwärts)
Dotierung: € 10.000

Literaturpreis der Stadt Fulda
Preisträger: Timon Karl Kaleyta (für sein Debüt Die Geschiche eines einfachen Mannes)
Dotierung: € 10.000

Krefelder Preis für Fantastische Literatur
Preisträger: Thilo Corzilius (für den Roman Diebe der Nacht)
Dotierung: € 10.000

Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung
Preisträgerin: Dagmar Kraus
Dotierung: € 7.500

Marie-Luise-Kaschnitz-Preis
Preisträgerin: Iris Wolff
Dotierung: € 7.500

Evangelischer Buchpreis
Preisträgerin: Iris Wolff (für den Roman Die Unschärfe der Welt)
Dotierung: € 5.000

Literaturpreis „Neue Prosa“
Preisträger: Hauke Lindstädt
Dotierung: € 2.500
Jury: Ruth Bender, Olaf Irlenkäuser, Svenja Lanz, Jochen Missfeldt, Maike Schmidt

 

– – – – – Literaturpreise 2020 – – – – –

 

Erich-Loest-Preis
Preisträgerin: Ulrike Almut Sandig
Dotierung: € 10.000

Mara-Cassens-Preis
Preisträgerin: Ronya Othmann
Dotierung: € 20.000

Premio Planeta
Preisträgerin: Eva García Sáenz de Urturi
Dotierung: € 601.000

Booker Prize
Preisträger: Douglas Stuart
Dotierung: 50.000 Pfund

Literaturpreis Floriana
Preisträgerin: Lisa Spalt
Dotierung: € 7.000

Droste Preis
Preisträgerinnen: Katharina Hacker, Laura Freudenthaler (Förderpreis)
Dotierung: € 6.000 / € 4.000 (Förderpreis)

Arno-Reinfrank-Literaturpreis
Preisträger: Tijan Sila
Dotierung: € 5.000

Rattenfänger-Literaturpreis
Preisträger: John Hare
Dotierung: € 5.000

Wortmeldungen-Förderpreis der Crespo-Foundation
Preisträgerinnen: Miriam Emefa Dzah, Jasmin Merkel, Marie Lucienne Verse
Dotierung: je € 5.000

FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb „Wortlaut“
Preisträger: Matthias Gruber, (2. Platz: Johanna Hieblinger, 3. Platz: Elisabeth Etz)
Dotierung: € 1.000 / € 750 (2.) / € 500 (3.)

Prix Goncourt
Preisträger: Hervé Le Tellier
Dotierung: € 10

Österreichischer Buchpreis 2020
Preisträger: Xaver Bayer, Leander Fischer (Kategorie Debüt)
Dotierung: € 20.000, € 10.000 (Debüt)
Jury: Sebastian Fasthuber, Nicole Henneberg, Klaus Seufer-Wasserthal, Ulrike Tanzer.

Schweizer Buchpreis 2020
Preisträgerin: Anna Stern
Dotierung: SFr 30.000, SFr 3.000 (für die Nominierten)
Jury: Tommy Egger, Daniel Graf, Annette König, Christine Richard, Hubert Thüring

open mike 2020
PreisträgerInnen: Nail Doğan, Rebecca Gisler, Josefine Soppa
Dotierung: € 2.500
Jury: Marica Bodrožić, Verena Güntner, Peter Waterhouse

George-Saiko-Reisestipendium 2020
Preisträgerin: Laura Freudenthaler
Dotierung: € 7.000

Deutscher Buchpreis 2020
Preisträgerin: Anne Weber
Dotierung: € 25.000

Nobelpreis für Literatur
Preisträgerin: Louise Glück
Dotierung: ca. € 869.000

International Booker Prize
Preisträgerin: Marieke Lucas Rijneveld
Dotierung: 50.000 Pfund

Georg-Büchner-Preis
Preisträgerin: Elke Erb
Dotierung: € 50.000

Großer Preis des Deutschen Literaturfonds
Preisträgerin: Felicitas Hoppe
Dotierung: € 50.000

Wilhelm Raabe-Literaturpreis
Preisträgerin: Christine Wunnicke
Dotierung: € 30.000

Friedrich-Hölderlin-Preis
Preisträger: Navid Kermani, Dana von Suffrin (Förderpreis)
Dotierung: € 20.000 (Hauptpreis), € 7.500 (Förderpreis)

Buchpreis Stiftung Ravensburger Verlag
Preisträgerin: Anna Katharina Hahn
Dotierung: € 12.000

Ehrenpreis des Öst. Buchhandels
Preisträgerin: A. L. Kennedy
Dotierung: € 10.000

Klaus-Michael Kühne-Preis
Preisträger: Christian Baron
Dotierung: € 10.000

Deutscher Preis für Nature Writing 2020
Preisträgerinnen: Esther Kinsky, Ulrike Draesner
Dotierung: € 10.000

Preis der Hotlist
Preisträger: Cass Verlag
Dotierung: € 5.000

Kranichsteiner Literaturförderpreis
Preisträger: Christian Schulteisz
Dotierung: € 5.000

LiBeraturpreis 2020
Preisträgerin: Lina Atfah
Dotierung: € 3.000

Veza-Canetti-Preis 2020
Preisträgerin: Elisabeth Reichart
Dotierung: € 10.000

Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2020
Preisträgerin: Deniz Ohde
Dotierung: € 15.000

Joseph-Breitbach-Preis 2020
Preisträgerin: Nora Bossong
Dotierung: € 50.000

Ginkgo-Biloba-Preis 2020
Preisträger: Richard Pietraß
Dotierung: € 5.000

Hölty-Preis
Preisträgerin: Marion Poschmann
Dotierung: € 20.000

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Preisträger: Amartya Sen
Dotierung: € 25.000

Anton-Wildgans-Preis
Preisträger: Reinhard Kaiser-Mühlecker
Dotierung: € 15.000
Jury: Marianne Gruber, Johann Holzner, Barbara Neuwirth

H.-C.-Artmann-Preis
Preisträger: Reinhard Kaiser-Mühlecker
Dotierung: € 10.000
Jury: Thomas Eder, Petra Ganglbauer, Klaus Zeyringer

Siegfried-Lenz-Preis
Preisträgerin: Ljudmila Ulitzkaja
Dotierung: € 50.000
Jury: Günter Berg, Ulrich Greiner, Rainer Moritz, Annegret Schult, Monique Schwitter.

Erich-Fried-Preis 2020
Preisträgerin: Esther Kinsky
Dotierung: € 15.000
Jury: Maja Haderlap

Lyrikpreis Orphil
Preisträgerin: Marion Poschmann
Dotierung: € 10.000
Jury: Björn Jager, Alf Mentzer, Beate Tröger.

Internationaler Literaturpreis 2020
PreisträgerInnen: Yevgenia Belorusets, Amir Hassan Cheheltan, Chigozie Obioma, Isabel Waidner, James Noël, Angel Igov, Claudia Dathe, Jutta Himmelreich, Andreas Tretner, Rike Bolte, Nicolai von Schweder-Schreiner, Ann Cotten
Dotierung: € 36.000 (je 3000)

Text & Sprache 2020
Preisträgerin: Maren