Abo

VOLLTEXT erscheint vier mal pro Jahr und kann als gedrucktes Magazin oder E-Paper-Ausgabe abonniert werden. In beiden Fällen kann das Abo jederzeit gekündigt werden.

VOLLTEXT wurde 2002 gegründet und zählt heute zu den führenden literarischen Magazinen im deutschen Sprachraum. Zu den ständigen AutorInnen zählen unter anderen Alexander Kluge, Arno Geiger, Teresa Präauer, Daniela Strigl, Norbert Gstrein, Felix Philipp Ingold, Michael Braun und Andreas Maier.

VOLLTEXT bringt neben belletristischen Texten vor allem Essays, Interviews, Kolumnen und Rezensionen (vorwiegend) zur Gegenwartsliteratur. Darüber hinaus informiert VOLLTEXT über die laufenden Ereignisse des literarischen Lebens im deutschen Sprachraum.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.