Dylans geheime Botschaft und Eisenschrott / Mathias Énard im Gespräch / Clemens Berger / Thomas Hürlimann / Die intime Geschichte des Schreibens / Intellektuellen-Dämmerung / Peter Henisch u.v.m.

Thomas Meinecke: „Bin nicht nur hobbymäßig Feminist“ / Wolfgang Hildesheimer / Natsume Soseki / Anna Weidenholzer / Intellektuellen-Dämmerung / Kathrin Schmidt u.v.m.

Literatur gefährdet eventuell Ihre Gesundheit! / Dylan hat Rede vorbereitet / Kuriositäten zum Nobelpreis / Wenn der Dschihad ruft / Giovanni Orelli u.v.m.

Balzac über Journalisten / Wolfgang Hildesheimer / Aris Fioretos / John Wray / Emma Braslavsky im Gespräch u.v.m.

Haruki Murakami und Thomas Glavinic geben Auskunft / Aleks Scholz / Colm Tóibín / Peter Rosei über Heimito von Doderer / Lydia Mischkulnig u.v.m.

Vergessene und wiedergelesene Autoren / John Williams / Nabokov über Cervantes / Michael Krüger / Haruki Murakami im Gespräch u.v.m.

Robert Harris: „Atheisten sind so unsympathisch wie Ajatollahs“ / John Wray / Matthias Zschokke / Gerald Kershs Lidice-Roman erscheint nach 70 Jahren auf deutsch / Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis u.v.m.

Bad Sex in Fiction: „Mein Körper war ihr Schaltknüppel“ / Der geduldige Klaus Schöffling / Nora Bossong / Der Manager als Erzähler / Kathrin Schmidt u.v.m.

Messen, Vorhersehen und Steuern von Lektürevorlieben im Web / Ulrike Draesner erzählt ihre Wechseljahre / Jan Koneffke über Ludwig Fels / Gerhard Stadelmaiers Debüt-Roman / Silke Scheuermann u.v.m.

Bücher für düstere Zeiten / Robert Harris: „Die Kirche steht an der Front“ / Leonard Cohen / Siegfried Kracauer / Anna Weidenholzer / Juri Andruchowytsch / Christoph Ransmayr u.v.m.

Stefan Zweigs Facebook / Buchverlage müssen hundert Millionen Euro zurückzahlen / Open Access / Josef Winkler über Hans Henny Jahnn, „Perrudja“ und Persien / Marcos Ana gestorben / Tilman Rammstedt / Barbara Frischmuth u.v.m.

Wer versteht Judith Butler? / Giorgio Agambens Weltbürgerkrieg / Tanja Maljartschuk / Zbigniew Herbert / Rafael Chirbes / Milo Rau / William Gass / Daniel Kehlmann u.v.m.

Asli Erdogan bleibt in Haft / Nico Bleutge über Brigitte Kronauer / Nora Bossong im Iran / Donald Ray Pollock / Kathrin Röggla u.v.m.

William Trevor gestorben / Peter Rühmkorfs gesammelte Gedichte / Sabine Gruber / 100. Todestag von Jack London / Jane Gardam / John le Carré / Geoff Dyer u.v.m.

Wolf Haas im Gespräch / Lyrik zum Klimawandel / Siegfried Kracauer / Eva Menasse über Leif Randt / Christoph Ransmayr im Gespräch / Don DeLillo u.v.m.

J. M. Coetzee zeigt, wie wir uns das Leben erfinden / Adonis und der gescheiterte Islam / Musil-Gesamtausgabe im Netz / Was kann heute „Weltliteratur“ sein? / Das Handwerk der Schriftgestaltung u.v.m.

Sloterdijk, Herrenwitz, Orgasmus & Erkenntniskritik / Dylan: Die Schweden hoffen aufs Frühjahr / Thomas Manns Villa / Anna Weidenholzer / Siri Hustvedt / Jack Londons deutsche Übersetzungen u.v.m.

Dylan demütigt die Akademie / Alle Nobelpreisträger, die daheim geblieben sind / Lena Gorelik über den Judenhass der Flüchtlinge / Zelda Fitzgerald / Haruki Murakami / Elif Shafak im Gespräch / Volker Braun u.v.m.

Dylan: Keine Zeit für Preisverleihung / Daniel Kehlmanns Geistergeschichte / Truman Capote / Christoph Ransmayr / Jonathan Safran Foer / Karl Vossler u.v.m.

Wie sieht das perfekte Buchcover aus? / Mahnwache für Asli Erdogan / Romane aus den USA der Trump-Wähler / Serhij Zhadan über den Krieg im Donbass / Peter Henisch / Christa Wolfs Briefe / Frank Schulz / Siri Hustvedt u.v.m.

Alexander Kluge über Donald Trump / Open Mike / Schweizer Buchpreis für Christian Kracht / Adorno im Roman / Anna Weidenholzer / Hubert Winkels im Gespräch / Karl Ove Knausgård / Grünbein über Biermann / u.v.m.

Nachrufe auf Ilse Aichinger / Friederike Gösweiner über Christian Kracht / Daniel Kehlmann / Ian McEwan / Michael Krüger / „Kontinent Doderer“ / Almut Tina Schmidt u.v.m.

Rüdiger Safranski im Gespräch / John Burnside versucht normal zu werden / Leonard Cohen / Jonathan Safran Foer / Zadie Smith / Botho Strauß / Britischer Buchmarkt u.v.m.

Asli Erdogan droht lebenslange Haft / Autoren über Trump / John Burnside im Gespräch / Terezia Mora / Arthur Rimbaud / Christoph Ransmayr / Birgit Kreipe u.v.m.

Friederike Mayröcker gewinnt den Österreichischen Buchpreis / Tolstois letzter Roman / Zadie Smith im Gespräch / Nathan Hill und Lauren Groff im Gespräch über die USA u.v.m.