Clemens Setz in Tscheljabinsk

Jod-Eier gegen die Strahlung / Europäer verlassen das Hotel / Proviant geht zur Neige

Online seit: 7. Februar 2016

„Da ich hier in einer verstrahlten Zone bin, hat der Fernseher im Hotelzimmer einen Geigerzähler.“

Abend im Hotel, nach der Ankunft in Tscheljabinsk #nucleartravels #geigercounter

A video posted by Clemens Setz (@clemensetz) on

 

„Fuck, der Alarm!“

 

„Sie haben uns jetzt diese Masken ausgeteilt, mit denen man ein bisschen ausschaut wie ein Hund, und haben gesagt, es ist sonst alles o.k.“

 

„Es ist fünf Uhr früh und Dima ist weg.“

Dima gone! #ohfuck #nucleartravels #Chelyabinsk

A video posted by Clemens Setz (@clemensetz) on

 

„Es sind jetzt alle Europäer aus dem Hotel draußen und …“

Weitere Entwicklung… #Chelyabinsk #jesus #weird #dima

A video posted by Clemens Setz (@clemensetz) on

 

„Sie verteilen jetzt diese Eier, es sind Jod-Eier, wegen der Strahlung …“

Das Hotel verteilt Jod-Eier… #nucleartravels #Chelyabinsk #egg #dimastillgone

A video posted by Clemens Setz (@clemensetz) on

 

„Wenig Proviant. Usbekisches Pesto, usbekischer Wein.“

 

„Ich bekämpfe die Angst in Tscheljabinsk“

Ich bekämpfe die Angst in Tscheljabinsk #travelregrets #nucleartravels #jesus #gettingworse

A video posted by Clemens Setz (@clemensetz) on