Ausgabe 4/2015

Teresa Präauer, Norbert Gstrein, Uwe Schütte, Susanne Schleyer, Alban Nikolai Herbst, Raimund Fellinger, Thomas Ballhausen, Hans Höller, Thomas Lang, Felix Philipp Ingold, Arno Geiger, Andreas Maier, Michael Braun, Dieter Bandhauer, Gerrit Bussink, Jessica Lind, Norman Manea, Paul Ingendaay, Alexander Kluge, Cornelia Travnicek, Brigitte Kronauer u.a.

Online seit: 2.12.2015

Poetry plus Electricity = Rock’n’Roll
Uwe Schütte über Lyrik, Songtexte und Musikerromane im Zeitalter der Popkultur

Schleyers Foto-Journal

Wenn die Tochter mit dem Vater
Die familiär verstrickte Autorschaft von Marie-Jo und Georges Simenon. Von Felix Philipp Ingold

Der tierische Migrant
Thomas Ballhausen über Stefano Riccis Die Geschichte des Bären

Writer at Large
Wenn Sie ein Buch über Israel lesen.Von Norbert Gstrein

Schirmbecks Vermächtnis
Alban Nikolai Herbst erinnert an den Schriftsteller Heinrich Schirmbeck

Ungenierte Tertiärbiografie
Raimund Fellinger über Manfred Mittermayers neue Bernhard-Biografie

Ich möchte lieber doch
Thomas Lang auf der Farm von Herman Melville

Präauer streamt
Von Teresa Präauer

Neulich
Andreas Maier telefoniert ins Himmelreich

Ansichten vom Endspiel
Hans Höller über Thomas Kunsts Roman Freie Folge

Wie kann man einem Text untreu werden?
Dieter Bandhauer im Gespräch mit dem Übersetzer Gerrit Bussink

Mama
Jessica Linds Siegertext beim open mike 2015

Wir sind alle im Exil
Ein Essay von Norman Manea

Die Bewohner von Château Talbot
Von Arno Geiger

Der Adel von Old New York
Paul Ingendaay zur Neuübersetzung von Edith Whartons Zeit der Unschuld

Chronik des Zusammenhangs
Neue Geschichten von Alexander Kluge

Equus f. przewalski
Eine Erzählung von Cornelia Travnicek

Lyrik-Logbuch
Von Michael Braun

Wirkliches Leben und Literatur
Ein Essay von Brigitte Kronauer