„Deutsch war die Sprache der Geheimnisse und der Abtreibungen“

Miljenko Jergović zählt seit Langem zu den bedeutendsten Autoren des ehemaligen Jugoslawien. Sein jüngstes Buch, Die unerhörte Geschichte meiner Familie, wurde auch von der deutschsprachigen Kritik hoch gelobt. Barbi Marković hat mit ihm über die Entstehung und Hintergründe des Romans gesprochen.

Online seit: 12.10.2017

Dieser Text ist nur in der Ausgabe 3/2017 verfügbar.

Zitate aus dem Beitrag:

„Zu realisieren, dass der Onkel der Feind war. Sich zu denken: Wenn mein Onkel der Feind war, dann bin auch ich gewissermaßen der Feind. Wir sind die Feinde.„

„Dieses Buch war das Finale der Recherchen, die ich in meiner frühen Kindheit begonnen habe.„

 

—> Jetzt VOLLTEXT abonnieren.