volltext.net

Das Medium

VOLLTEXT ist eine Zeitung für Literatur, deren Ziel es ist der Gegenwartsliteratur ein möglichst breites Publikum zu erschließen.

Den redaktionellen Schwerpunkt von VOLLTEXT bilden Originalbeiträge und Vorabdrucke, die durch Interviews, Porträts, Reportagen und Kritiken/Rezensionen ergänzt werden. Das Spektrum umfasst alle literarischen Gattungen.

Pressestimmen

Das derzeit erfolgreichste, weil intellektuell beweglichste Literaturblatt unserer Tage.
(Saarländischer Rundfunk)

Das derzeit intelligenteste Konkurrenzunternehmen zum klassischen Tageszeitungs-Feuilleton.
(Deutschlandfunk)

Nicht nur für den elitären Kreis … mehr Literatur, weniger Literaturbetrieb.
(Ö1)

Man möchte die zweimonatlich erscheinende Zeitung ein Glanzstück innerhalb der deutschsprachigen Literaturzeitschriften nennen.
(Börsenblatt)

Thematisch ist VOLLTEXT breit angelegt, widmet sich Genres, die in etablierten Literaturzeitschriften und Feuilletons kaum Platz haben.
(Süddeutsche Zeitung)