volltext.net

Möchten Sie Einzelhefte von VOLLTEXT nachbestellen?
Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Donnerstag, 16. Oktober 2014 

VT_3_14_Cover

AUSGABE 3/2014

„Das Vergessen ist eine Illusion“Nino Haratischwili im Gespräch mit Insa Wilke über ihren Jahrhundert-Roman Das achte Leben (Für Brilka).

Alles voll kalter Gefühle    Herta Müller im Gespräch mit...

Dienstag, 24. Juni 2014 

VOLLTEXT_2_14_Cover

AUSGABE 2/2014

Hurrah! Hurrah! Die Beine in die Hand! Hurrah!Eine literarische Schlachtenfolge. Von Thomas Lang

„Expressionist Artillerist“    Die radikale Wortkunst des Franz Richard Behrens. Michael Braun im...

Dienstag, 04. März 2014 

Cover Volltext 1/2014

Titelgeschichte: 30. April 1945Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann. Von Alexander Kluge

„Tausend Dank für das Meskalin“William S. Burroughs schreibt an Allen Ginsberg

Das...

Mittwoch, 11. Dezember 2013 

Cover VOLLTEXT4/2013

Titelgeschichte: Copy, Cut, PasteFür eine Poetik der Kompilation. Von Felix Philipp Ingold

„Ich war als Kind ständig bei Demonstrationen“ Jonathan Lethem im Gespräch mit Sebastian Fasthuber.

Eine glückliche...

Freitag, 11. Oktober 2013 

Cover VOLLTEXT 3/2013

Titelgeschichte: Für wen schreibt man? Mit Die Schatzinsel setzte R. L. Stevenson 1883 seine literarische Reputation aufs Spiel, doch der Roman lebt bis heute im kollektiven Gedächtnis fort.

Planetare OppositionThomas Lang...

Freitag, 21. Juni 2013 

Cover Volltext 2/2013

Germanistischer Triathlon Daniela Strigl über Klaus Zeyringers und Helmut Gollners umfangreiche Geschichte der österreichischen Literatur.

Ein Roman aus der BlueboxChristoph Schröder über Thomas Jonigks neuen Roman...

Montag, 18. März 2013 

VOLLTEXT 1/2013

Titelgeschichte: „It Can’t Be All in One Language“Ezra Pounds Cantos in zweisprachiger Gesamtausgabe. Von Felix Philipp Ingold

„Gott ist ein Ingenieur“ Ernst-Wilhelm Händler im Gespräch mit Andreas Puff-Trojan über seinen neuen...

Montag, 18. Februar 2013 

Volltext Cover  4/2012

Die Dringlichkeit und die GeduldJean-Philippe Toussaint über das Schreiben und seine Begleitumstände.

Koks und heilige KüheThomas Lang über Geoff Dyers neuer Roman Sex in Venedig, Tod in Varanasi.

Die Kräfte der Kremllichter...

Freitag, 05. Oktober 2012 

Cover Volltext 3/2012

Von Ehen, Affären und KörperschicksalenBodo Kirchhoff im Gespräch mit Christoph Schröder über seinen Roman Die Liebe in groben Zügen.

Winkel und WeltLaudatio auf Klaus Merz anlässlich der Verleihung des Friedrich...

Dienstag, 19. Juni 2012 

Cover Volltext 2/2012

Bachmann-Preis 2012Porträts und Texte der TeilnehmerInnen

Die Unmöglichkeit einer Insel In David Vanns Beziehungsgeschichten herrscht das Groteske vor. Von Thomas Lang

Da drüben, in der DDRAndré Kubiczeks fünfter Roman Der...

News 1 bis 10 von 35

1

2

3

4

vor >

    Donnerstag, 16. Oktober 2014 

    VT_3_14_Cover

    AUSGABE 3/2014

    „Das Vergessen ist eine Illusion“
    Nino Haratischwili im Gespräch mit Insa Wilke über ihren Jahrhundert-Roman Das achte Leben (Für Brilka).

    Alles voll kalter Gefühle   
    Herta Müller im Gespräch mit Angelika Klammer über die Verhörmethoden der Securitate

    Jeder hinkt für sich allein
    Robert Seethalers fatalistischer schmaler Roman Ein ganzes Leben. Von Christoph Schröder

    Paroli geboten   
    Klaus Zeyringer im Gespräch mit Ludwig Laher über dessen Roman Bitter 

    Keine Schreibmaschine, keine Signierstunde
    Gisela Trahms im Gespräch mit dem Julien Gracq-Übersetzer Dieter Hornig

    Writer at Large  
    Verdammte Scheiße, wo ist Inga? Eine Kolumne von Norbert Gstrein

    Der Staub über Hamburg
    Ein Dramolett von Klaus Siblewski

    Erkundungen im Möglichkeitsraum
    Ernst-Wilhelm Händlers Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument. Von Andreas Puff-Trojan

    Neulich
    Von Andreas Maier

    Noten  
    Eine Erzählung von Thomas Ballhausen

    Die Bewohner von Château Talbot   
    Von Arno Geiger

    Maschinelle Zukunftsprognose   
    Alban Nikolai Herbst über das Haus der Halluzinationen von Lars Popp

    Writer at Large   
    In den Rettungsbooten. Eine Kolumne von Norbert Gstrein

    Der Wälzer-König von Amsterdam
    Detlev van Heest über J. J. Voskuils monumentalen Roman Das Büro

    Laienherrschaft – in Klagenfurt und anderswo   
    Zum aktuellen Status von Literatur und Literaturkritik. Von Felix Philipp Ingold

    Der Nachhall von 9/11   
    Mit Der Distelfink ist Donna Tartt ein facettenreicher Roman gelungen. Von Clarissa Stadler

    Schreiben 2020
    Mit Texten von: Marion Poschmann, Thomas Melle, Ulrike Draesner, Thomas Hettche, Marcel Beyer, Teresa Präauer, Philipp Schönthaler, Benjamin Stein, Matthias Nawrat, Daniela Seel, Gunther Geltinger